WE RIDE FOR ANA – Solidarity-Ride am Sonntag den 24.10.21

© Franziska Evers

WE RIDE FOR ANA

#AnasPeloton
Begleitet uns auf unserem Solidarity-Ride am Sonntag den 24.10.21 zugunsten von Ana Orenz, unsere Freundin, Ausnahmesportlerin und alleinerziehende Mutter von Ruby.

Vor einigen Wochen hatte unsere Freundin Ana Orenz bei einem Ultra-Endurance Rennen einen schweren Unfall. Sie kollidierte in der Dunkelheit mit einer Rotte Wildschweine und erlitt schwere Verletzungen. Ana ist eine Kämpferin, der Weg zur Besserung ist aber noch lang und teuer.

Wir wollen mit unserem Ride Solidarität zeigen und Ana in dieser schwierigen Zeit supporten. Wir sind #AnasPeloton

Eure Spende sammeln wir gerne vor Ort in bar ein und sie geht zu 100% an Ana. Oder ihr spendet mit „WE RIDE FOR ANA“ im Kommentar direkt hier: https://gofund.me/f45a5aaf (dort findet ihr auch alle Informationen zu Ana und ihrem Unfall.)

Hier geht’s lang

Treffpunkt ist um 10:00 Uhr am Anfang der Oberhafenconnection gegenüber vom Spiegelgebäude.

Den exakten Startpunkt und die Routen findet ihr hier ab ca 1 Woche vor dem Ride: https://www.komoot.de/collection/1337540/-we-ride-for-ana-solidarity-ride

Selbstständiges Fahren in kleinen Gruppen, gerne mit uns, gerne auch unter euch. So wie es sicher und sinnvoll ist. Wenn das Wetter mitspielt, trinken wir im Anschluss noch ein Käffchen in der Hafencity.

Wir freuen uns auf euch!
Eure Ceci & Johanna

WE RIDE FOR ANA
Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on email

Schlagwörter

Veröffentlicht von

FC ST. Pauli Radsport

FC ST. Pauli Radsport

Abteilungsleitung

LVE GPX
Community

Unsere Playlist für Dein Navi!

Ein bisschen Abwechslung schadet nie! Stöbere durch unsere hand­verlesenen Strecken-­Sammlungen, die wir stetig für Dich erweitern.

Mitglied werden!
Der Verein

Werde Mitglied bei FC St. Pauli Radsport!

Wir suchen immer nach neuen Radpirat*innen – im besten Falle so jemanden wie Dich. Zettel herunterladen, ausfüllen und ab die Post!