Into the Wild – Social Rides

Jetzt wird’s schmutzig!

Der FC St. Pauli Radsport startet am Sonntag, den 21. November 2021 um 9:00 Uhr die erste Gravel-Serie über den Winter. Wir verlassen die Straße und erobern Schotterpisten, Wurzeltrails und Sandlöcher.

Bei dem ersten Teil der Serie geht es durch die Herbstwälder in den Süden nach Lüneburg. Am Stint gibt es dann in Restaurants oder Cafés Pizza, Pasta oder Pils. Anschließend geht es entspannt zurück nach Hamburg. Bei Bedarf kann ab Lüneburg auch der Zug genommen werden.

Insgesamt hat der Track ca. 130 km und wird in Kürze auf unserem Komoot-Account veröffentlicht. Der Treffpunkt ist vor dem alten Elbtunnel auf der Südseite.

Der nächste Into the Wild Social Ride ist am 19. Dezember geplant.
Die Route und der Treffpunkt für den zweiten Teil werden kurzfristig in unserem Terminkalender und in den Sozialen Netzwerken bekanntgegeben.

Weitere Teile werden folgen.
Schaut also immer mal wieder in die Termine!

Corona:
Dies ist eine 3G-Veranstaltung.
Befolgt die gängigen Regeln und tragt bei Unterschreitung der Abstandsregel eine geeignete Maske.

Bitte beachtet auch das Kleingedruckte, welches sich im jeweiligen Termineintrag befindet.

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on email

Schlagwörter

Veröffentlicht von

FC ST. Pauli Radsport

FC ST. Pauli Radsport

Abteilungsleitung

LVE GPX
Community

Unsere Playlist für Dein Navi!

Ein bisschen Abwechslung schadet nie! Stöbere durch unsere hand­verlesenen Strecken-­Sammlungen, die wir stetig für Dich erweitern.

Mitglied werden!
Der Verein

Werde Mitglied bei FC St. Pauli Radsport!

Wir suchen immer nach neuen Radpirat*innen – im besten Falle so jemanden wie Dich. Zettel herunterladen, ausfüllen und ab die Post!