RTF & PERMANENTE

Hell 2024

Rauf auf’s Rad und ab in die Hölle!
HELL’24
HELL’24

Ab in die Hölle!

Am Sonntag, den 1. September 2024 ist es wieder so soweit: Die Kaperfahrt und der Marathon to Hell gehen in die nächste Runde! Auch in diesem Jahr sind wir wieder Teil des Radmarathon-Cups Deutschlands und Nordcup-Radmarathons. Zusätzlich bieten wir euch wieder eine Gravel-Strecke an.

Hier die wichtigsten Infos im Schnelldurchlauf:

  • Sonntag, 1. September 2024
  • Starpunkt: Erich Kästner Gemeinschaftsschule, Soltausredder 28, 22885 Barsbüttel
  • Startzeit Radmarathon: 7:30 Uhr
  • Startzeit RTF: 9:00 Uhr
  • Startzeit Gravel: 9:30 Uhr
  • Online-Anmeldung bevorzugt

Und jetzt detaillierter:

Start
Die 12. Kaperfahrt, der 9. Marathon to Hell und der 2. Gravel to Hell starten wie immer in Barsbüttel, auf dem Gelände der Erich Kästner Gemeinschaftsschule, Soltausredder 28.

Anmeldung
Bitte meldet euch bis zum 29.08.2024 um 23:59 online via my.raceresult an. Eine spontane Anmeldung vor Ort wird möglich sein, ist aber mit einer Nachmeldegebühr verbunden. Die Nachmeldegebühr beträgt 3 Euro für die RTF und 5 Euro für den Marathon.

Achtung: Radmarathon-Cup Deutschland Teilnehmer*innen müssen sich online anmelden.

Kosten, am Starttag vor Ort

Kaperfahrt RTF
7€ + 3€ Nachmeldegebühr (mit BDR-Mitgliedschaft) / 12€ + 3€ Nachmeldegebühr (ohne BDR-Mitgliedschaft)

Gravel to Hell

7€ + 3€ Nachmeldegebühr (mit BDR-Mitgliedschaft) / 12€ + 3€ Nachmeldegebühr (ohne BDR-Mitgliedschaft)

Marathon to Hell

20€ + 5€ Nachmeldegebühr (mit BDR-Mitgliedschaft) / 25€ + 5€ Nachmeldegebühr (ohne BDR-Mitgliedschaft)

Die Nachmeldegebühr am Starttag fällt für alle an, die sich nicht online angemeldet haben.
Jugendliche unter 18 Jahren Kostenfrei.
Pfand Rückennummer 5€.

Strecke
Die Streckenführung ist der vom Vorjahr sehr ähnlich. Auch dieses Jahr ist zusätzlich eine Gravel-Strecke im Programm. Die RTF und Marathon Strecken sind vollständig ausgeschildert. Die Gravel Strecke ist nicht ausgeschildert. Für die Gravel Tour solltest du schon Gelände affin sein und keine Anfänger:in sein. Du hast kein Navi? Kein Problem. Wir werden geführte Touren für unterschiedliche Niveaus anbieten. 

GPX-Download
Sobald wir die finalen Tracks haben, werden wir sie euch hier und auf Komoot zum Donload zur Verfügung stellen.

Parkplätze
Zur Parkplatzsituation äußern wir uns demnächst detaillierter.

Kosten, am Starttag vor Ort

Kaperfahrt RTF
7€ + 3€ Nachmeldegebühr (mit BDR-Mitgliedschaft) / 12€ + 3€ Nachmeldegebühr (ohne BDR-Mitgliedschaft)
Gravel to Hell
7€ + 3€ Nachmeldegebühr (mit BDR-Mitgliedschaft) / 12€ + 3€ Nachmeldegebühr (ohne BDR-Mitgliedschaft)
Marathon to Hell
20€ + 5€ Nachmeldegebühr (mit BDR-Mitgliedschaft) / 25€ + 5€ Nachmeldegebühr (ohne BDR-Mitgliedschaft)

Die Nachmeldegebühr am Starttag fällt für alle an, die sich nicht online angemeldet haben.
Jugendliche unter 18 Jahren Kostenfrei
Pfand Rückennummer 5€

Strecke
Die Streckenführung ist der vom Vorjahr sehr ähnlich. Dieses Jahr ist zusätzlich eine Gravel-Strecke im Programm. Die RTF und Marathon Strecken sind vollständig ausgeschildert. Die Gravel Strecke ist nicht ausgeschildert. Für die Gravel Tour solltest du schon Gelände affin sein und keine Anfänger:in sein. Du hast kein Navi? Kein Problem. Wir werden geführte Touren für unterschiedliche Niveaus anbieten. 

GPX-Download


Ihr findet alle GPX-Tracks für Sonntag auch in unserer Komoot-Collection.

Parkplatz-Lageplan
Bitte benutzt vor allem das große Parkplatzgelände beim Einkaufszentrum (EZ) „Am Akku“ vor ALDI, REWE & Co. Von dort sind es nur wenige Pedalumdrehungen bis zum Start im Soltausredder. Der dortige Parkplatz ist üblicherweise Anlaufpunkt für Nutzer:innen der Schwimmhalle sowie des Sportvereins, zudem finden in diesem Jahr auf dem Fußballplatz bis zum Nachmittag einige Ligaspiele statt. Bitte haltet immer alle Parkplätze sauber.

Desweiteren gibt es noch den Parkplatz beim Barsbüttler Weg, südlich der Autobahn.

Hell’23, Parkplatz-Lageplan

Download PDF
Parkplatz-Lageplan

Teilnahmebedingungen

  • Gefahren wird nach der jeweils aktuellen Generalausschreibung Radtourenfahren.
  • Unsere RTF Kaperfahrt, der Marathon to Hell und Gravel to Hell sind keine Rennen!
  • Es gilt die STVO.
  • Jede angemeldete Person ist für ihre Sicherheit selbst verantwortlich und die Teilnahme geschieht auf eigenes Risiko und Gefahr. Der Veranstalter lehnt jede Haftung ab.
  • Es besteht Helmtragepflicht!
  • Die Rückennummer kennzeichnet den Teilnehmer der Veranstaltung. Das sichtbare Tragen der Rückennummer ist Pflicht!
  • Wer keine Rückennummer trägt, hat keinen Anspruch auf Verpflegung. Verpflegung nur solange der Vorrat reicht!
  • Die Strecke ist nicht für uns gesperrt und die Verkehrswege sind nicht nur für Radfahrer:innen da!
  • Den Weisungen der Polizei, des Veranstalters sowie der Kontrollfahrer:innen ist Folge zu leisten!
  • Als Teilnehmer:in erklärst dich damit einverstanden, dass Fotos und Filme, die während der Veranstaltung von dir gemacht werden, veröffentlicht werden dürfen.
 

Sobald es Neuigkeiten zur Anmeldung gibt, werden sie hier veröffentlicht! 

Bis dahin,

( •̀ᴗ•́ )و2

Stand 9. Juli, 2024

Die Kaperfahrt und der Marathon to Hell finden statt. Und wie!

Hier findet ihr die wichtigsten Infos zur kommenden Kaperfahrt und dem Marathon to Hell 2022. Diese Seite wird in unregelmäßigen Abständen aktualisiert und erweitert. Letzte Aktualisierung: 30. August 2022.

Wann und wo genau?

Sonntag, 4. September, 2022
Startzeit Radmarathon: 7:30 – 8:30 Uhr
Startzeit RTF: 9:00 – 11:00 Uhr

Startpunkt: Erich Kästner Gemeinschaftsschule, Soltausredder 28, 22885 Barsbüttel

Wie kann ich mich anmelden?

Ihr könnt euch am Starttag vor Ort für zzgl. 5 Euro Nachmeldegebühr für alle Distanzen anmelden. Eine Onlineanmeldung ist leider nicht mehr möglich. 

RTF-Anmeldeformular: Um den Ablauf am Starttag für alle Beteiligten zu beschleunigen, lade dir gern jetzt schon das offizielle RTF-Anmeldeformular (PDF) herunter, fülle es im Vorfeld aus und bringe das ausgedruckte Formular unterschrieben zum Startpunkt mit. Das ist kein Muss, wäre aber nice! 😉

Hier geht’s zum Download:
RTF-Anmeldeformular (PDF)

Aus technischen Gründen können wir keine Anmeldungen per E-Mail oder Kontaktformular annehmen. Die Anmeldung kann nur noch vor Ort in Barsbüttel stattfinden. 

Was kostet der Spaß?

Kaperfahrt RTF 7€ (mit BDR-Mitgliedschaft) / 12€ (ohne BDR-Mitgliedschaft), Marathon to Hell 20€ (mit BDR-Mitgliedschaft) /25€ (ohne BDR-Mitgliedschaft). Nachmeldegebühr am Starttag 5€. Jugendliche unter 18 Jahren Kostenfrei. Pfand Rückennummer 5€.

Bietet ihr auch begleitete Kids-Rides an?

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren können die Kaperfahrt jeder Distanz gemeinsam mit unseren Young Radicals fahren. Elternfrei, in guter Gesellschaft und begleitet und betreut von unseren qualifizierten Trainer*innen! Es ist weder eine Vereinsmitgliedschaft notwendig, noch fallen irgendwelche Kosten an. Und wer kein eigenes Rennrad hat, dem borgen wir eines (solang der Vorrat reicht.)

Wie? Meldet euch nur kurz unter kids@fcstspauli-radsport.de an (erst recht, wenn ihr ein Rad braucht) und seit um 10:00 am Start

Wo geht’s lang?

Immer den roten Pfeilen nach! Und für die, die es genau wissen wollen, kommen hier die Links zu den finalen GPX-Tracks auf unserem Komoot-Account …


Du hast keine Lust auf Komoot?
Lade dir die kompletten Tracks von unserem Server runter:

Wie sieht’s aus mit einem Hygienekonzept?

Wo kann man vor Ort gut parken?

Bitte benutzt zuerst das große Parkplatzgelände beim Einkaufszentrum (EZ) “Am Akku” mit ALDI, REWE, Apotheke & Co. Der Platz oben im Soltausredder ist üblicherweise Anlaufpunkt für Nutzer*innen der Schwimmhalle, von Sportvereins und Bürgerzentrums. Bitte haltet die Parkplätze sauber.

Lageplan

Ganz in der Nähe, beim Öjendorfer See, gibt es auch eine Parkmöglichkeit für Wohnmobile und Camper. Hier gibt’s nähere Infos.

Weitere Downloads

Teilnahmebedingungen

  • Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass Fotos und Filme, die während der Veranstaltung von ihnen gemacht werden, veröffentlicht werden dürfen.
  • Die Teilnahme an unserer Veranstaltung geschieht auf eigenes Risiko und eigene Gefahr.
  • Gefahren wird nach der Straßenverkehrsordnung (StVO) und den Bestimmungen des Bundes Deutscher Radfahrer, besonders der Generalausschreibung Radtourenfahren.
  • Das Tragen eines Fahrradhelms ist Pflicht.
  • Eine Radtourenfahrt (RTF) ist kein Radrennen!
  • Die Teilnahme an dieser Veranstaltung entbindet nicht von der Einhaltung der Straßenverkehrsordnung (StVO)!
  • Die Strecke ist nicht für uns gesperrt und die Verkehrswege sind nicht nur für Radfahrer da!
  • Den Weisungen der Polizei, des Veranstalters sowie der Kontrollfahrer ist Folge zu leisten!
  • Die Rückennummer kennzeichnet den Teilnehmer der Veranstaltung. Das sichtbare Tragen der Rückennummer ist Pflicht! Wer keine Rückennummer trägt, hat keinen Anspruch auf Verpflegung. Verpflegung nur solange der Vorrat reicht!
  • Ich erkläre mich damit einverstanden, dass bei Verkehrsvergehen auf Nachfrage der Polizei meine Anschrift weitergegeben wird.

Sonst noch was?

Wie Anfang des Jahres schon angekündigt, sind wir ab diesem Jahr Teil des Radmarathon-Cups Deutschland. Darüber freuen wir uns riesig! Wer mehr über diesen Cup erfahren will, klickt einfach mal hier drauf. Natürlich sind wir auch wieder Teil des Nordcup Radmarathons. Infos zum Nordcup Radmarathon findet ihr hier

Stand 30. August 2022. Sobald es etwas Neues gibt, wird diese Seite aktualisiert. Bis später!

Radmarathon Cup Deutschland & Nordcup Combilogo
Unterstützt von
Permanente RTF
RTF & Permanente

Wenn Du mal nicht weisst wohin mit dir …

… dann ab in den Süden! Fahre unsere 100+ km lange permanente RTF und sammle Punkte. Wann immer Du willst!
Mitglied werden!
Der Verein

Werde Mitglied bei FC St. Pauli Radsport!

Wir suchen immer nach neuen Radpirat*innen – im besten Falle so jemanden wie Dich. Zettel herunterladen, ausfüllen und ab die Post!