RTF Jahresauswertung 2021

Coco Dreyer
Coco Rennradkatze ist Spitze!

Ein RTF-Jahr mit angezogener Handbremse

Der traditionelle RTF-Kaffeklatsch musste wegen der Pandemie leider ausfallen. Nicht ausgefallen ist die jährliche RTF-Auswertung, welche am vergangenen Wochenende auf dem Nachrichtenportal vom Radsport-Verband Hamburg e.V. veröffentlicht wurde. Aufgrund der Einschränkungen konnten im letzten Jahr viele Radsportveranstaltungen nicht wie gewohnt stattfinden und die Beteiligung fiel im Vergleich zu den Jahren vor 2020 eher gering aus.

Vereinswertung
Bei der Vereinswertung erreicht der FC St. Pauli mit insgesamt 30045 gefahrenen km und 763 Punkten einen sicheren zweiten Platz. Den Platz an der Sonne hat sich zum zweiten mal in Folge die Harburger RG gesichert, der wir hiermit zu ihrer Leistung gratulieren!

Jahresauswertung der Frauen
Drei Radpiratinnen sind bei der Jahresauswertung der Frauen bis zum 64. Lebensjahr vertreten, wobei Coco Dreyer alias Coco Rennradkatze den Vogel abgeschossen hat: sie belegt mit 3815 gefahrenen km und 94 Punkten den ersten Platz. Ricarda Luchting hat mit 1816 gefahrenen km und 44 Punkten den vierten Platz erreicht. Katharina Rosner belegt mit 1563 km und 42 Punkten Platz sieben. Chapeau!

Jahresauswertung der Männer
Bei der Jahresauswertung der Männer bis zum 64. Lebensjahr sind wir mit neun Radpiraten vertreten. Mit dem Erreichen des fünften Platzes, 2032 gefahrenen km und 54 gesammelten Punkten, ist Daniel Rasch unser bestplatzierter Radpirat bei den Männern. Dicht gefolgt von Lukas Obenhaus, der mit 1985 km und 50 Punkten den achten Platz erreicht.

Unter den Top 29 befinden sich ausserdem folgende Radpiraten: Frank Rosner (Platz 11/1596 km/43 Punkte), Wolfgang Rambatz (Platz 12/1685 km/41 Punkte), Alois Hill (Platz 19/1141 km/32 Punkte), Helge Petersen (Platz 23/1065 km/28 Punkte), Thomas Schwabe (Platz 25/1004 km/26 Punkte), Oliver Harder (Platz 27/973 km/25 Punkte), Thorsten Schulze (Platz 28/1064 km/25 Punkte).

Danke!

Wir gratulieren all unseren Radpirat*innen zu ihrer tollen Leistung und bedanken uns dafür, dass sie für den FC St. Pauli Radsport – trotz der widrigen Umstände im letzten Jahr – so viele Punkte gesammelt haben. You rock!

Ein herzlicher Dank geht auch an die Harburger RG: voll nett, dass ihr uns bei der Vereinswertung auch dieses Jahr wieder im Windschatten habt fahren lassen. Wir versuchen uns schnellstmöglich bei euch zu revanchieren. 😉

Hier geht’s zur kompletten Jahresauswertung Saison 2021:
https://radsport-hh.de/pdf/2021/RTF_Jahresauswertung_2021.pdf

Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on email

Schlagwörter

Veröffentlicht von

FC ST. Pauli Radsport

FC ST. Pauli Radsport

Abteilungsleitung

LVE GPX
Community

Unsere Playlist für Dein Navi!

Ein bisschen Abwechslung schadet nie! Stöbere durch unsere hand­verlesenen Strecken-­Sammlungen, die wir stetig für Dich erweitern.

Mitglied werden!
Der Verein

Werde Mitglied bei FC St. Pauli Radsport!

Wir suchen immer nach neuen Radpirat*innen – im besten Falle so jemanden wie Dich. Zettel herunterladen, ausfüllen und ab die Post!