Di Aug 22 @18:30
Deerns-Radtraining für Fortgeschrittene
 

FC St. Pauli auf RTFs, Radmarathons und Brevets aktiv

Kaum eine Radsportveranstaltung in Norddeutschland ist ohne Beteiligung der Radpiraten abgelaufen. Ob in Nortorf, Hamburg-Hamm (Rud-Bode-Radmarathon und -RTF), Aumühle, Harburg, bei der Göttinger Tour d'Energie, Husum (Radmarathon und RTF), Buxtehude (»Has' und Igel-RTF«), beim Bremer Roland-MaratDer Pauli-Zug auf der Buchholzer Heide-RTF (Foto von Helmuts Fahrrad Seiten)hon und -RTF, in Bad Schwartau oder bei der Buchholzer Heide-Tour: überall waren kleine PaulianerAbordnungen vertreten, um ein bisschen Leben, sprich Pace in die Gruppen zu bringen.

Während einige (zugegeben sportlich sehr starke) Teams wie die RG Uni Hamburg und Hamfelder Hof uns dafür noch belächeln, kommt von anderer Seite auch schonmal Lob:

»Am K3 traf nun auch die Speed-Gruppe der Sankt-Paulianer ein, der wir uns kurz nach dem Depot anschlossen. Ich kann nur sagen, prima Jungs, ihr könnt richtig gut Radfahren, das macht einfach nur Freude dabei zu sein, auch wenn wir heute nicht mitten drin waren und euch nur von hinten gesehen haben! Mit Corstiaan ließ ich mich dann eingangs des Naturschutzparks Lüneburger Heide aus der Gruppe fallen, da ihm das Tempo wohl doch einige km/h auf Dauer gerade in den Anstiegen zu hoch war.«

(siehe http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/viewtopic.php?t=2850)

Im Gegensatz zur starken Pauli-Präsenz der letzten Jahre hat die Anzahl der Radpiraten auf RTFs u. a. aber eher abgenommen, schade! Paulianer/innen traut Euch! Es muss nicht jede/r in der »Speed-Gruppe« fahren!

Jetzt freuen wir uns erst einmal auf das kommende Schwarzwald-Trainingslager ...

 
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport