Do Jun 29 @18:30
Donnerstags
 

Tour d'Energie von den Terrassen 2009

26.04.2009

Auch beim zweiten Rennen des German Cycling Cup, der Tour d'Energie von den Terrassen, waren Piraten mit am Start. Bei traumhaftem Sonnenschein standen eine kurze Runde mit 50km und knapp 600 Höhenmetern und eine etwas längere Runde mit 82km und 1000 Höhenmetern zur Auswahl.

Für Björn und Stefan war es die erste Teilnahme an dieser kleinen, auf 2200 Teilnehmer begrenzten, aber feinen Veranstaltung. Highlights des Rennens waren die Steigungen nach Meensen und die beiden Bergwertungen der 3.Kategorie zur Bramwalder Passhöhe und hinauf zum Hohen Hagen.

Zum Countdown unseres Startblocks lief übrigens "Hells Bells" von ACDC - ein gutes Omen also. Sofort nach dem fliegenden Start (aus Block F - von gaaanz hinten) wurde mächtig Druck gemacht um Anschluß an eine funktionierende Gruppe zu finden. Doch durch die von Anfang an selektive Strecke war das Feld weit auseinander gezogen und wir waren oft auf uns allein gestellt. Aber der Pauli-Express funktionierte wunderbar und wir arbeiteten uns Stück für Stück vor. Die Steigungen wurden ohne nennenswerte Probleme genommen und kurz vor Ziel formierte sich sogar noch eine prima Gruppe.

Bis ganz nach vorn hats leider nicht gereicht, aber mit Zielzeiten von 2:34:26h und 2:34:27h haben wir uns für einen der vorderen Startblöcke im nächsten Jahr qualifiziert. Wir werden definitiv wieder dabei sein und können allen Piraten diese Veranstaltung nur wärmstens empfehlen.

 
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport