Sa Jun 24 @08:00
Brevet entlang der Elbe
 

Erfolgreicher FC St. Pauli-Auftritt in den Radrennen City Nord

28./29.05.2016

Dieses Wochenende gab es im Hamburger Großraum Radsportangebote zuhauf: zwei 400 km-Brevets am Samstag, zwei RTFs am Sonntag ... überstrahlt wurde das alles aber von den Radrennen in der City Nord (Veranstalter RG BSV [Betriebssportverband] Hamburg), die in verschiedenen Kriterien am Samstag und Sonntag ausgetragen wurden. Erfreulich viele Radpiratinnen und Radpiraten beteiligten sich ... und waren erfolgreich:

Hier die wichtigsten Ergebnisse:

  • Einzelzeitfahren Jedermann/Frauen: 1. Platz für Kim Kohlmeyer (unschwer zu identifizieren, aber leider ohne Vereinsangabe angemeldet).
  • Einzelzeitfahren Jedermann/Herren: 1. Platz für Ben Schnabel (im Fremdteam IVAN unterwegs). 4. Platz für Henrik Tietjen.
  • Rundstreckenrennen Jedermann: 16. Platz für Ben Schnabel (wieder im o. g. Fremdteam unterwegs). 14. Platz für Henrik Tietjen. 28. Platz für Matthias Langer. 53. Platz für Johannes Hirt. Leider ausgeschieden: Matthias Strzoda und David Hohenstein.
  • Rundstreckenrennen A-/B-/C-Klasse: 19. Platz für Lars Kneller. Einen Platz vor Lars: Armin Raible, Sieger: Max Lindenau (so lässt sich Lars' Platzierung noch etwas besser einordnen).
  • Fixed Gear-Kriterium/Frauen: 2. Platz für Johanna Jahnke. 3. Platz für Kim Kohlmeyer. 5. Platz für Imke Bahmann (leider ohne Vereinsangabe). 6. Platz für Kathi Sigmund. 7. Platz für Maike Lange.
  • Fixed Gear-Kriterium/Herren: 47. Platz für Dominik Hinterberg. 77. Platz für Boris Heimberger.
  • Mannschaftszeitfahren Jedermann/Frauen: 2. Platz für das Team Radpiratinnen.
  • Mannschaftszeitfahren Jedermann/Herren: 1. Platz für das Team Radpiraten/IVAN.
  • Mannschaftszeitfahren Jedermann/Mix: 2. Platz für das Team Radpiraten.

Das war ein toller Auftritt, Mädels und Jungs, Glückwunsch an Euch alle!

 

 
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport