Sa Nov 25 @13:00
Spinning / KSÜ für Radpiraten
 

Sie kam, sah und siegteKim vorne ... (wo sonst)

Radpiratin Kim beim 4. Herforder Frühjahrspreis (13.03.2016)

Kim Kohlmeyer beginnt die Saison so stark, wie sie die letzte beendet hat. Und so holte sie sich den Herforder Früjahrspreis/Damenwertung (http://www.endspurt-herford.de/termine-events/herforder-fruehjahrspreis.html). Hier Ihr Bericht:

Kalt, aber sonnig, war es beim 4. Herforder Frühjahrsrennen. Mein erstes Straßenrennen, zweites Radrennen. 4 Frauen, 44 materialübergedopte Männer; die Strecke kurz und kurvig (mein Verhängnis). Vereinsgetreu stand ich in kurzer Bib bei 3° am Start, das Mädel neben mir drückt sich noch kurz zwei Gels rein, ich beschränk mich auf's frieren. Der Plan im Peloton zu bleiben erledigt sich nach der 4ten Kurve runterbremsen/antreten und dem 3ten ran gekämpften Schluss, der sich löste. Anfängerfehler. Der Rest der Motivation erledigte sich in der 3ten Runde, in der Herr Durchsager verkündete ich hätte über eine halbe Runde Vorsprung. Also freundlich mit gefundenem Grüppchen zu Ende gefroren und noch eine Runde dran gehängt, weil die Veranstalter mir eine klauen wollten. Schön muckelig zum eingewöhnen, ab nächster Woche krieg ich auf den 'Sack'.

 
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport