Do Jun 29 @18:30
Donnerstags
 

Saisonabschluss: 270 km nach BerlinTeam:

10.10.2015

15 Radpiratinnen und -piraten stellten sich zum Abschluss der Saison wieder der Herausforderung: vom Altengammer Fährhaus ging es in einem Zeitfahren (einzeln oder als Team) zum Wassersportheim Gatow bei Berlin-Spandau (je nach Streckenplanung 270-280 km). Hier wurden sie vom Veranstalter, dem Audax Club Schleswig Holstein mit Bier, Bratwurst, aber auch anderen Leckereien wie Eintopf oder selbstgebackenem Kuchen empfangen.

Vorher auf der Strecke wurden sie mit feinstem Herbstwetter belohnt (man schaue sich die unten stehenden Fotos vom Streckenrand an). Allerdings kam der Wind die ganze Zeit von vorn und so waren die meisten im Ziel dann doch abgekämpft, aber glücklich. In diesem Jahr waren die meisten entweder in gemischten Teams oder allein unterwegs, davon weit vorn das 2er-Team »Paralos« aus Eva Suchy und Frank Krehl (Platz 32 von 130). Leider gab es auch einen kuriosen Sturz (auf einem am Deich gelegen Weg hinter Wittenberge stand ein Stromzaun im Weg) und mehrere »Plattfüße«.

Eine großartige Art, die Saison abzuschließen, dem Audax Club dafür vielen vielen Dank und die Bitte: Weitermachen!
Allen beteiligten Radpiratinnen und -piraten herzlichen Glückwunsch!

Danke an Andrea H. für die Fotos!

Link zur Veranstaltung: http://www.audaxclub-sh.de/node/645

Ausführlichere Berichte aus den Vorjahren:
http://fcstpauli-radsport.de/index.php/news/214-zeitfahren-hamburg-berlin-2013-nichts-fuer-rweicheierl
http://fcstpauli-radsport.de/index.php/news/183-zeitfahren-hh-berlin-2012

Allee der Depressionen ... diesmal gar nicht *so* depressiv Traumwetter

 

 

 
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport