Sa Nov 25 @13:00
Spinning / KSÜ für Radpiraten
 

Premium-Rennen

Lüttich-Bastogne-Lüttich 2014

26.04.2014

Ungefähr 6.000 Teilnehmerinnen ließen sich auf die schwere Klassikerstrecke Liege Bastogne Liege-Challenge 2014 durch die Ardennen ein, davon mehr als 2.000 auf die Langstrecke (ca. 275 km, 4.500 Höhenmeter). Alternativ standen Strecken mit 167 km oder 85 km zur Auswahl. Die Langstrecke ist mit der Strecke des professionellen Rennens, das am nächsten Tag stattfand, identisch.Fc St. Pauli im Feld

Auch vier Radpiraten bzw. eine Piratin und drei Piraten waren auf die Langstrecke gegangen. Start in einer historischen Stadt, mit hervorragendem kurz-kurz-Wetter. Ungewohnt: der Start war fliegend, d. h. innerhalb einer gewissen Zeitspanne konnte die Startzeit frei gewählt werden. Während sich einer von ihnen nach einem technischen Schaden mit der mittleren Distanz zufrieden geben musste, kamen die anderen drei sehr gut durch. Einte tolle Lanschaft mit einem ständigen Auf und Ab, vielfach Schlösser auf den Hügeln, viele sehr vorbildliche Fahrerinnen und Fahrern im Feld, eine tolle Organisation mit perfekt ausgestatteten Kontrollpunkten und vor allem ein super Radwetter, bei dem die Sonne lachte, aber das Feld noch nicht zum Glühen brachte - all dies machte das Rennen zu einer unvergleichlichen und unvergesslichen Veranstaltung. Es soll aber nicht verschwiegen werden, dass der zweite Teil, also die Rückfahrt von Bastogne nach Lüttich eine Vielzahl von gemeinen Steigungen mit bis zu 4 km Länge und z. T. über 20 % Neigung bereit hielten. Hier hieß es, Luft anhalten bzw. Zähne zusammenbeißen ...

Am Ende waren alle 4 trotz Erschöpfung bestens gelaunt und schnell einigte man sich auf eine Widervorlage für 2015 - mindestens einer hat noch eine Rechnung offen!

Kampf an der Côte de la Roche aux Faucons (4 km lang)

 
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport