Di Jun 27 @18:30
Deerns-Radtraining für Fortgeschrittene
 

FC St. Pauli auf Platz 4 der Hamburger RTF-Wertung

Nach dem traditionell am Jahresanfang stattfindenden »RTF-Kaffeeklatsch« (1.02.2014) veröffentlichte der Radsport Verband Hamburg (RVH) die Ergebnisse der Hamburger RTF-Wertung für die Saison 2013. Der FC St. Pauli kletterte in dieser Saison auf den vierten Platz! 41 gewertete Fahrerinnen und Fahrer fuhren 58.457 km und 1.468 Punkte zusammen! Platz 1 bis 3 belegen die Harburger RG, der sehr aktive Verein SC Hammaburg und der im Norden beheimatete Verein Germania (noch weiter aufrücken würden wir in der Wertung Punkte pro Fahrer/in, in der wir den SC Hammaburg hinter uns lassen würden ...) . Erstmals liegt der FC St. Pauli vor der RG Uni Hamburg (die anscheinend ihre Aktivitäten zunehmend vom Breiten- in den Amateursport verlegt).

In der Einzelwertung kam Radpirat und Randonneur Michael »Mika« Kasparick wieder aus Podium: 7.833 km und 155 Punkte sicherten ihm Platz 3. MiKa nimmt allerdings inzwischen an vielen sportlichen Langstreckenveranstaltungen teil (bis zu 1.000 km!), die nicht in den Bereich des BDR gehören und somit keine Punkte »einfahren«. In jedem Fall: Glückwunsch, MiKa, Glückwunsch FC St. Pauli Radsport!

 
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport