Keine Termine
 

Velothon: Radpiraten wieder schnell unterwegs

Berlin, 9.06.2013

Beim diesjährigen Velothon, dem Berliner Äquivalent zu den Cyclassics waren 13.500 Fahrerinnen und Fahrer auf der Strecke, 7.00 davon auf der längereren 120-km-Variante.

Nach dem Startschuss um 925 bei herrlichstem Wetter und für norddeutsche Verhältnisse minimalem Wind kam der Sieger bereits nach 239 ins Ziel, 5 Minuten später dann bereits der erste Radpirat Hendrik Muhl.

Hendriks erster Kommentar zu dem Rennen:

»Die Strecke ist traumhaft: Start am Potsdamer Platz von dort Richtung Wannsee mit den einzigen 2 kleinen Steigungen (insgesamt 660 Höhenmeter). Leider gibt es einige Engstellen die hohes Sturzpotential bieten.«

Die Ergebnisse der (uns bekannten) FC St. Pauli-Mitglieder:

Name
Strecke Platz Zeit Ø
Hendrik Muhl 120 km 284 244 41,5 km/h
Michael Richter 60 km 62 130 41,11 km/h
Frank Krehl 120 km 1265 255 38,7 km/h
Detlef Stechern
(Triathlon)
120 km 2533 307 36,2 km/h
Kay Engel 120 km 4660 346 30,9 km/h

 

 
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport