Di Jun 27 @18:30
Deerns-Radtraining für Fortgeschrittene
 

Radport-Wellness in und um Lüneburg

Der Heidestern 2012

An diesem Radportwochenende fand der ‚Heidestern 2012‘ statt, und der FC St. Pauli Radsport war auch dabei.

„‘Heidestern‘, was ist das denn?“, fragt sich der eine oder die andere nun von euch.

„Der ‚Heidestern‘ ist eine .. Etappenfahrt über 2 Tage ... Er findet jedes Jahr am ersten Septemberwochenende statt. Zwischen einem Führungsfahrzeug und einem Besenwagen wird das Teilnehmerfeld – ca. 30 - 50 Personen - im geschlossenen Verband bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 28 bis 30 km/h über verkehrsarme Straßen geführt. Über 310 km durch herrliche Heide und Elbelandschaft werden bei hervorragender Verpflegung zurückgelegt.“Nach der 310 km-Prosecco-Runde

 

So schreibt es der Veranstalter VfL Lüneburg auf seiner Website. Besser hätte man es auch nicht wirklich nicht beschreiben können.

 Sicher ist sicher! Aufgrund des Schutzes durch begleitende Fahrzeuge mit Dauerwarnblinklicht vorn und hinten und wegen des moderaten Durchschnittstempos eignet sich diese Etappenfahrt ganz besonders für die „Prosecco“-Fahrer unter uns. Denn neben dem Radfahren könnt ihr im Rahmen der Zwischenstopps in geselliger Runde und in aller Ruhe die Kontakte zu den Radsportclubs- und vereinen in und um Hamburg pflegen. Ohne Eile und Gehetze!

Auch mir – eher Espresso dopio- als Prosecco-Fahrer – hat die Veranstaltung sehr viel Spaß gemacht. Hier ‘n Schnack, da mal klönen, ab und zu erste Reihe im Wind fahren, um sich anschließend wieder nach hinten zu verkrümeln, und um alte Kontakte zu pflegen und neue aufzubauen, das war klasse.

Ach ja, und in 2013 findet das ganze ganz sicher wieder statt. Dann zum 30gsten (!!!) Mal. Vielleicht ja dann mit ein paar mehr Paulianern und Paulinen. Schön wär‘ das.

 
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport