Mi Sep 20 @18:00
Radpiraten-Deichrunde
 

Schluss mit Gemütlichkeit

High-Speed-Pirat beim 20 km Einzelzeitfahren Stillhorn

6.08.2011

Mit einem Durchschnittspuls von 181 bpm (spitze 200 bpm) fuhr Radpirat Lars Kneller beim Einzelzeitfahren der BSG Feuerwehr in Stillhorn auf den 12. Platz von 90 (Platz 4 in der Altersklasse M1). Vor ihm nur allseits bekannte Cracks wie Axel Probstmeyer (RG Uni Hamburg) und Karsten Hitz (Kieler RV, auf Platz 1). Fast alle kamen mit »Schnabelhelm« und Zeitfahrmaschinen, während Lars sich auf Hochprofilfelgen und abgeschraubte Flaschenhalterung beschränkte. Chapeau, Lars! Und: hoffentlich trittst Du mit dieser Form auch beim Ötztaler Radmarathon an, der als nächste wichtige Herausforderung für Dich ansteht!

 
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport