Dezember 2021 Dez 2021
Dez
5
So
Dez 5 um 10:00 – 12:30
Gravel-CX-Training (Diebsteich)
Diebsteich: S-Bahn Diebsteich, Westausgang vor dem Café Buena Vista

Trainer*innen:
Lukas Obenhaus, Martin Wittmaack, Ralf Sigmund, Anu Haase, Christian Haase, Olli Knochen, Léo Guizou, Christian Haubrich, Daniel Müller, Cord Marquardt

Zielgruppe:
Einsteiger*innen bis Fortgeschritten, 2 Gruppen

Trainingsziel:
Grundtechniken für sicheres Fahren im Gelände , Grundlage & Vorbereitung auf Stevens-Cyclocross-Cup und CTF, Grundlagenausdauer für die kommende Straßensaison

Beschreibung:
Wir verlassen die Straße und erobern Schotterpisten, Wurzeltrails und Sandlöcher rund um Hamburg. Gemeinsam starten wir abwechselnd am Diebsteich, in Finkenwerder, Volksdorf und Aumühle. Das Training richtet sich an Einsteiger*innen und Fortgeschrittene im Gelände mit Crosser, Gravel-Bike oder MTB. Wir fahren ca. 2 – 2,5 Std. Wem das nicht reicht kann noch einen Abstecher ins Cyclocross-Land machen oder die An-/Abfahrt nutzen.

Voraussetzung:
Crosser, Gravelbike, MTB

Anmeldung:
Für die Teilnahme ist der Eintrag in Doodle erforderlich.

Alle Tracks findest du in unserer Komoot-Collection.

Dez
7
Di
Dez 7 um 18:30 – 20:00
Cross-Kids
Struensee-Gymnasium

Trainer*innen:
Kathi Sigmund

Zielgruppe:
Alle Kinder und Jugendliche – Anfänger*innen, (Wieder-)einsteiger*innen, Fortgeschrittene, Erfahrene

Trainingsziel:

  • Spaß am und Motivation zum Radfahren wecken und erhalten, Kontakt mit Gleichgesinnten herstellen und aufrecht erhalten
  • Spielerisch die Möglichkeit der Bewegung mit dem Rad auf verschiedenen Untergründen erlernen
  • Verbesserung der technischen und koordinativen Fähigkeiten auf dem Rad: Entwicklung einer stabilen und sicheren Fahrtechnik
  • Bestandteil der radsportlichen Grundausbildung


Beschreibung:

Mit dem Rad abseits der langweiligen und flach geteerten Straße fahren? Hier seid ihr richtig. Ob den Hang rauf und runter, über Stock und Stein, durch die Sandkuhle oder zwischen den Bäumen – mit dem Rad kommt man überall lang. Und damit das schnell, elegant und sicher geht, lernt ihr alles, was man dazu braucht: Start (und Landung), Abspringen, Rad schultern, Aufspringen, Hindernisse überwinden, fahren am Gefälle, durch Sand und viele andere Technikübungen.

Voraussetzung:
Geländegängiges Rad (Leihräder nach Absprache), Helm

Anmeldung:
Bitte über die „Spond“-App anmelden: https://group.spond.com/DBYFC – Neu Einsteigende kommen einfach vorbei oder nehmen über kids@fcstpauli-radsport.de Kontakt auf.

Dez
10
Fr
Dez 10 um 16:15 – 18:30
Kids Winter-Offroad
Struensee-Gymnasium

Trainer*innen:
Lukas Obenhaus, Christian Haubrich oder Vertretung

Zielgruppe:
Alle Kinder und Jugendlichen – Anfänger*innen, (Wieder-)einsteiger*innen, Fortgeschrittene, Erfahrene

Trainingsziel:

  • Spaß am und Motivation zum Radfahren wecken und erhalten, Kontakt mit Gleichgesinnten herstellen und aufrecht erhalten
  • Spielerisch die Möglichkeit der Bewegung mit dem Rad auf verschiedenen Untergründen erlernen
  • Verbesserung der technischen und koordinativen Fähigkeiten auf dem Rad: Entwicklung einer stabilen und sicheren Fahrtechnik
  • Bedarfsgerechte Trainingsinhalte je nach Anwesenheit
  • Cross ist Bestandteil der radsportlichen Grundausbildung


Beschreibung:
Mit dem Rad abseits der langweiligen und flach geteerten Straße fahren? Hier seid ihr richtig. Ob den Hang rauf und runter, über Stock und Stein, durch die Sandkuhle oder zwischen den Bäumen – mit dem Rad kommt man überall lang. Und damit das schnell, elegant und sicher geht, lernt ihr alles, was man dazu braucht: Start (und Landung), Abspringen, Rad schultern, Aufspringen, Hindernisse überwinden, fahren am Gefälle, durch Sand und viele andere Technikübungen. Außerdem geht ihr ein wenig „auf Strecke“, um eure Ausdauer zu verbessern.

Voraussetzung:
Geländegängiges Rad (Leihräder nach Absprache), Helm

Anmeldung:
Bitte über die „Spond“-App anmelden: https://group.spond.com/DBYFC – Neu Einsteigende kommen einfach vorbei oder nehmen über kids@fcstpauli-radsport.de Kontakt auf.

Dez
11
Sa
Dez 11 um 10:00 – 12:30
Gravel-CX-Training (Aumühle)
S-Bahn Aumühle, Kiosk im Bahnhof, Südseite

Trainer*innen:
Lukas Obenhaus, Martin Wittmaack, Ralf Sigmund, Anu Haase, Christian Haase, Olli Knochen, Léo Guizou, Christian Haubrich, Daniel Müller, Cord Marquardt

Zielgruppe:
Einsteiger*innen bis Fortgeschritten, 2 Gruppen

Trainingsziel:
Grundtechniken für sicheres Fahren im Gelände , Grundlage & Vorbereitung auf Stevens-Cyclocross-Cup und CTF, Grundlagenausdauer für die kommende Straßensaison

Beschreibung:
Wir verlassen die Straße und erobern Schotterpisten, Wurzeltrails und Sandlöcher rund um Hamburg. Gemeinsam starten wir abwechselnd am Diebsteich, in Finkenwerder, Volksdorf und Aumühle. Das Training richtet sich an Einsteiger*innen und Fortgeschrittene im Gelände mit Crosser, Gravel-Bike oder MTB. Wir fahren ca. 2 – 2,5 Std. Wem das nicht reicht kann noch einen Abstecher ins Cyclocross-Land machen oder die An-/Abfahrt nutzen.

Voraussetzung:
Crosser, Gravelbike, MTB

Anmeldung:
Für die Teilnahme ist der Eintrag in Doodle erforderlich.

Alle Tracks findest du in unserer Komoot-Collection.

Charity-Ride für die Opfer der Flutkatastrophe in der Eifel
Aktion

Charity-­Ride für die Flutopfer in der Eifel

Am 08. August 2021 fand in der Eifel ein Charity-Ride für die Flutopfer der Hochwasserkatastrophe statt. Ins Leben gerufen wurde diese Aktion von unserem Abteilungsmitglied Alois Hill. In einem persönlichen Bericht gibt uns Alois Einblicke in die Organisation und den Ablauf dieser Spendentour.

Weiterlesen »
Bunt!

Der Verein

Hier für Alle noch mal Schwarz AUF WEIß: WIR mögen's Bunt!

Wir verstehen uns als Wertegemeinschaft. Und die Kernwerte wie Empathie, Toleranz oder Solidarität werden gelebt. Rassistische und sexistische Parolen haben bei uns keinen Platz!

LVE GPX
Community

Unsere Playlist für Dein Navi!

Ein bisschen Abwechslung schadet nie! Stöbere durch unsere hand­verlesenen Strecken-­Sammlungen, die wir stetig für Dich erweitern.

Mitglied werden!
Der Verein

Werde Mitglied bei FC St. Pauli Radsport!

Wir suchen immer nach neuen Radpirat*innen – im besten Falle so jemanden wie Dich. Zettel herunterladen, ausfüllen und ab die Post!