Sa Apr 01 @08:00
Fischbrötchen Brevet
 

Pauli-Radsportler erfolgreich beim ITU World Championship Triathlon Hamburg

Nicht nur die Triathlon-Abteilung des FC St. Pauli (mit 12 Paulianern auf der olympischen Distanz), sondern auch unsere Radpiraten haben sich gestern und heute erfolgreich geschlagen (5 auf der olympischen und einer auf der Sprintdistanz):

  • Lars Kneller belegte mit einer Zeit von 2:29:15 den Platz 337 in der Gesamtwertung und 77 in seiner Altersklasse MAK4
  • Michael Kopmann: Zeit 2:36:25, Platz 684 in der Gesamtwertung und 141 in der Altersklasse MAK3
  • Henrike Bärhold belegte mit einer Zeit von 2:40:35 den sensationellen Platz 49 in der Gesamtwertung der Damen und Platz 16 in ihrer Altersklasse WAK3
  • Ed Richter: Zeit 2:41:53, Platz 1045 in der Gesamtwertung und 238 in der Altersklasse MSEN1
  • Veit Grossmann, Zeit 2:49:51, Platz 1611 in der Gesamtwertung und 322 in der Altersklasse MAK4

Auf der Sprintdistanz war Marc Sievers mit einer Zeit von 1:32:18 unterwegs und belegte damit den Platz 1451 in der Gesamtwertung und 170 in der Altersklasse MAK2.

Herzlichen Glückwunsch, Radpiraten!

Zum Vergleich: die Champions der Triathlon-Abteilung erreichten Zeiten von 2:23:17 (Arturo Blohm), 2:35:21 (Jan Rexroth) und 2:39:54 (Thorsten Schröder): ihnen ebenso unsere Glückwünsche! Eines haben sie uns deutlich voraus: alle haben sich vorbildlich mit ihrem Teamnamen angemeldet. Aus unserer Abteilung haben dies leider nur 3 geschafft (Team PAULI 1), schade ...

 

 

 
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport
FC St. Pauli Radsport